[OpenBSD]

Unix- und BSD-Bücher


OpenBSD-spezifische Bücher

The Book of PF, 2nd Edition
A No-Nonsense Guide to the OpenBSD Firewall
von Peter N. M. Hansteen
ISBN-13: 978-1-59327-274-6
November 2010.
Der erste Satz in diesem Buch lautet "This is a book about building the network you need". Darauf aufbauend erklärt Peter dem Leser warum und wie man ein hochperformantes, wartungsarmes und den eigenen Vorstellungen entsprechendes Netzwerk mit OpenBSD-Tools einrichtet.
Das Buch deckt neben allen Grundlagen einer einfachen Einzelplatz-Konfiguration und einfachen lokalen Netzwerken auch Konfigurationen mit Trafficshaping und Lastverteilung mit »selbstheilenden« Netzwerken sowie Maßnahmen gegen typische Probleme wie DoS-Angriffe und Spam ab. Ein grundlegendes Verständnis von TCP/IP und etwas Unix-Wissen werden vorausgesetzt.
Die offizielle Website des Buchs mit einem Probekapitel, Inhaltsverzeichnis und Errata befindet sich auf http://www.nostarch.com/pf2.htm.
[Bestelle direkt von der internationalen OpenBSD Webseite]

SSH Mastery
by Michael Lucas
ISBN-13: 978-1470069711
ISBN-10: 1470069717
February 2012, 145 pp.
Eine Führung hin zu allem Wissen, das du zu SSH benötigst. Dieses Buch wird dir helfen Passwörter aus deinem Netzwerk zu verbannen, nicht-verschlüsselte Protokolle durch sichere Kanäle zu »tunneln«, VPNs (»Virtual-Private-Networks«, »virtuelle private Netzwerke«) mit Hilfe von OpenSSH zu bauen, und vieles mehr. Es behandelt den OpenSSH-Server, den OpenSSH-Client und den PuTTY-Client. Michael W. Lucas ist der Autor von »Absolute OpenBSD« und anderen BSD-Büchern. Um OpenBSD zu unterstützen, spendet Michael all jene Autoren-Bonifikationen, die er aus Bestellungen über die OpenBSD-eigene Bestellseite erhält, dem Projekt selbst zurück.
[ Bestelle direkt von der internationalen OpenBSD-Webseite.]

Absolute OpenBSD. 2nd Edition!
by Michael Lucas
ISBN-13 978-1-59327-476-4
Erwartet für April 2013, 536 Seiten.
Michael Lucas liefert uns letztlich die lang erwartete zweite Edition seines wahnsinnig erfolgreichen Buchs über OpenBSD. Dieses Buch deckt alle Bereiche des OpenBSD Systems ab, gleichsam für Unix- und BSD-Neulinge.
Die offizielle Absolute OpenBSD 2nd Edition Webseite findet sich hier..
[Vorbestellung direkt von der internationalen OpenBSD-Webseite.]

OpenBSD 4.0: A Crash Course (PDF)
von Jem Matzan
ISBN 0-596-51015-2
January 2007, 59 pp.
Jem Matzen, bekannt für seine OpenBSD-fördernden Onlineartikel, ist der Autor dieser knapp gehaltenen Anleitung, wie man OpenBSD 4.0 installiert und administriert. Es werden grundlegende Konfiguration, Desktops und Server, Verwendung von Portierungen (vollständig mit Tipps und Tricks für einige Portierungen) und Verwaltungsaufgaben behandelt. Wenn du dieses Buch direkt bei O'Reilly bestellst, erhältst du eine PDF und einen kostenlosen Download überarbeiteter Fassungen, sobald sie veröffentlicht werden.
[Bei O'Reilly bestellen]

Secure Architectures with OpenBSD
von Brandon Palmer und Jose Nazario.
ISBN 03-21193-66-0
April 2004, 520 Seiten
Ein Handbuch für System- und Netzwerkadministratoren, die auf ein sichereres Betriebssystem umsteigen wollen, und gleichzeitig Referenz für erfahrene OpenBSD-Anwender, die alle OpenBSD-Funktionalitäten erforschen möchten. Dieses Buch umfasst alle Aspekte von OpenBSD, einschließlich: systrace, Kerberos V, IPv6, IPsec und der Entwicklungsumgebung.
[ Direkt auf der internationalen OpenBSD-Website bestellen]

BSD-spezifische Bücher

Design and Implementation of the 4.4 BSD Operating System
von Marshal Kirk McKusick, Keith Bostic, Michael J. Karels, John S. Quarterman
Mit 549 Seiten plus Inhaltsverzeichnis, muss man dieses Buch als umfassend bezeichnen. McKusick, Bostic und Karels sind wohlbekannt als die Hauptfiguren an der Berkeley CSRG (Computer Systems Research Group) während der 4.3/4.4BSD-Zeit. Dieses Buch deckt die Versionen 4.4 und 4.4-Lite ab und diskutiert alles, was man über die Funktionsweise des Betriebssystems wissen sollte. Nicht 100%ig anwendbar, aber wahrscheinlich am nächsten dran, wenn man einen Überblick über die Systeminterna von OpenBSD sucht.

Source Code Secrets: The Basic 386BSD Operating System Reference (Volume 1 of Operating System Source Code Secrets)
von L. W. Jolitz, William Jolitz; 1997
Die Jolitzes haben die erste Version von BSD für die PC-386-Architektur erzeugt und verdienen eine Menge Dank dafür, dass sie BSD auf diese preiswerte Architektur gebracht haben. Die ersten Versionen, die noch ,386bsd' hießen, wurden in Artikeln im Dr. Dobbs Journal beschrieben. Dieses Buch geht über diese Artikel hinaus und beinhaltet eine umfassende Menge Quelltexte. Selbstverständlich ist nicht alles auf moderne Versionen von OpenBSD anwendbar, aber man kann immer noch eine Menge daraus lernen.

Berkeley Unix: A Simple and Comprehensive Guide
von James Wilson
Fängt mit den Basis-Kommandos an und endet mit fortgeschrittenen Programmiertechniken. Die Systemaufrufe werden dabei ausführlich behandelt.

An Introduction to Berkeley Unix and ANSI C
von Jack Hodges
Eine Einführung in das Betriebssystem und die Programmiersprache. Gedacht für ein Selbststudium und verlangt daher keinerlei Vorkenntnisse von Unix. Deckt die fundamentalen Dinge der Programmierung ab, die korrekte Benutzung der Syntax, Programmierstil, Finden von Fehlern, Logik und Systemprogrammierung mit C.

4.4 BSD User's Reference Manual (URM)
veröffentlicht von O'Reilly, 1994
Dies ist nur eine gedruckte Version der Handbuchseiten für Anwender. Dein OpenBSD enthält die Online-Handbuchseiten, die auf OpenBSD zugeschnitten und aktueller sind. Also brauchst du das Buch eigentlich nicht, nimm stattdessen einfach das man-Kommando.

4.4 BSD System Manager's Manual (SMM)
veröffentlicht von O'Reilly, 1994
Dieses Buch beschreibt im Detail, was man wissen muss, um ein BSD-System zu administrieren. Recht viel dieses Materials ist auf OpenBSD anwendbar. Unglücklicherweise ist es im Moment nicht mehr zu haben. Noch schlimmer ist aber, dass die elektronische Version aufgrund von Lizenz-Beschränkungen von AT&T nicht in 4.4BSD enthalten war. Sie sind nicht in OpenBSD enthalten.

BSD mit Methode
erschienen bei C&L Computer- und Literaturverlag GmbH, 1998
Ein Buch auf Deutsch über alle drei freien BSDs, das die Grundlagen der Installation, X-Konfiguration und Systemadministration abdeckt, genauso wie Perl-Programmierung und Tipps für LaTeX/Lyx hat. Auch die grafische Oberfläche KDE wird abgedeckt.
Ältere Releases von OpenBSD sind auf den beiden zugehörigen CD-ROMs enthalten.
Lehmann's Online Bookshop; wahrscheinlich willst du aber gerne aktuellere Versionen der CD-ROMs haben.

The OpenBSD PF Packet Filter Book
erschienen bei Reed Media Services
August 2006, 193 Seiten
Dieses Buch ist eine erweiterte, mit Querverweisen und einem Index ausgestattete, überarbeitete und neu formatierte Auflage des PF-Benutzerhandbuchs (auf Englisch). Es deckt auch spamd ab und führt den Leser in die Unterschiede bei der Verwendung von PF unter NetBSD, DragonFly und FreeBSD ein.
Die offizielle Website zum Buch enthält das Inhaltsverzeichnis, den Index und Konfigurationsbeispiele. Sie befindet sich unter http://www.reedmedia.net/books/pf-book/.

Unix-Anwenderhandbücher

Unix Made Easy
von John Muster
Ein allgemeines Unix-Buch, das alle Bereiche des Systems abdeckt.

UNIX Power Tools
von Jerry D. Peek, Tim O'Reilly, und Mike Loukides
Dieses Buch ist jetzt in der dritten Auflage erschienen. Es beinhaltet hunderte netter Tricks, eher unbekannte Techniken und Zusatzwerkzeuge. Sei dir im Klaren darüber, dass viele der Werkzeuge sowieso schon Teil von OpenBSD sind, oder zumindest als Portierungen/Pakete vorhanden sind. Das meiste der Sektion 52.03, die über die Schwierigkeiten der Portierung von Software auf die verschiedenen Unices handelt, kannst du vergessen, wenn du den Portierungs-Mechanismus verstanden hast, der Teil von OpenBSD ist.

The Multi-Boot Configuration Handbook
von Rod Smith
Das Buch erklärt Techniken für den Betrieb mehrerer Betriebssysteme auf einem Rechner.

Unix-Administration

UNIX System Administration Handbook
von Evi Nemeth, Garth Snyder, Scott Seebass, Trent R. Hein
Das ist ein exzellentes Buch über Unix-Systemadministration.

Essential System Administration
von AEleen Frisch
Dieses Buch beinhaltet viele fundamentale Ziele in der Systemadministration. Enthalten sind auch Beispiele für einen großen Bereich an Unix-Systemen, inklusive BSD.

Unix-Programmierung

Unix Systems for Modern Architectures
von Curt Schimmel
Dieses Buch führt seinen Leser durch alle ,low-level' Kernel-Modelle für Multi-Prozessor-Architekturen.

Lions' Commentary on UNIX 6th Edition with Source Code
von John Lions
Obwohl das hier beschriebene Unix im Vergleich zu BSD wie ein Ford Modell T zu einem 70er Mustang oder Thunderbird aussieht, sagt Unix-Erfinder Ken Thompson: ,Nach über 20 Jahren ist das hier immer noch die beste Ausführung über das Arbeiten eines ,echten' Betriebssystems.' Ursprünglich mit Hilfe von Fotokopien weitergegeben, ist dieses Buch dasjenige, an dem sich die erste und zweite Generation von Unix-Hackern ihre Zähne scharf gemacht haben. Empfohlen als eine gute Einführung für ein ,timesharing'-Betriebssystem, wenn man das nicht schon kennt. Deutlich kürzer als der McKusick weiter oben.

The Practice of Programming
von Brian W. Kernighan and Rob Pike
Brian Kernighan hatte seine Finger bei zwei weiteren Büchern im Spiel, die wir empfehlen, auch wenn sie nicht Unix-spezifisch sind, aber für alle Programmierer auf Unix oder sonst wo nützlich. Dieses Buch deckt praktische Programmierüberlegungen für C, C++ und Java ab. Sehr zu empfehlen.

The Elements of Programming Style
von Brian W. Kernighan and P. J. Plauger
Dieses Buch ist The Practice of Programming recht ähnlich aber älter. Die Beispiele sind in Fortran und PL/I.

Advanced Programming in the Unix Environment (2nd Edition)
von W. Richard Stevens, Stephen A. Rago
Das hier ist ein sehr detailliertes und leicht zu lesendes Buch. Es hat mehrere Beispiele, von denen man leicht lernen kann. Es beinhaltet allerhand Informantionen über Bibliotheken und Systemaufrufe und passende Informationen, um sie auch anzuwenden. Dieses Buch ist zusammen mit den OpenBSD-Handbuchseiten eine exzellente Kombination.

The C Programming Language (deutsche Version: Programmieren in C)
von Brian W. Kernighan und Dennis M. Ritchie
Dies ist ein klarer und bündiger Ratgeber zur Programmiersprache C, vielleicht der einzige, den du jemals brauchen wirst. Er konzentriert sich einzig auf C, nicht darauf, wie du deinen Compiler bedienen musst oder sonst etwas.

C: A Reference Manual
von Samuel P. Harbison und Guy L. Steele
Wenn du nur zwei Bücher über C hättest, dann würdest du neben The C Programming Language dieses hier wollen! Das ist kein Lehrbuch, (daher der Titel) sondern befasst sich mit Syntax, Datentypen, ISO-C-Bibliotheksfunktionen und C/C++-Kompatibilität.

The Art of Software Security Assessment
von Mark Dowd, John McDonald und Justin Schuh
Dieses Buch behandelt unter anderem die Themen Codeauditing, Entwurf und Funktionaltätsüberprüfung, verschiedene Arten an Sicherheitslücken, Privilegienmodelle, Signale, Interprozesskommunikation, Synchronisierung und Netzwerke. Viele Beispiele und Codeschnipsel echter Anwendungen.

Netzwerkadministration

Das SSH-Buch (Deutsch)
von Timo Dotzauer und Tobias Lütticke
ISBN 3-938626-03-8
Millin Verlag, Dezember 2006, 600 Seiten.
Dieses Buch deckt sowohl die Theorie hinter OpenSSH ab (Protokoll, Kanäle, Dokumente über Standards) als auch den Einsatz von OpenSSH als Endanwender. Obwohl Linux als Referenzsystem verwendet wird, so gelten die Beschreibungen in vielen Beispielen auch für BSD. In einem eigenen Kochbuchkapitel werden unterschiedliche Szenarien der täglichen Arbeit mit OpenSSH realisiert. Des Weiteren handelt es sich bei diesem Buch um das erste auf Deutsch verfasste, das den Einsatz eines VPNs mit OpenSSH behandelt.

SSH, The Secure Shell.
von Daniel J. Barrett und Richard Silverman
Der definitive Ratgeber. OpenSSH wird im Detail behandelt.

TCP/IP Illustrated, Volume 1
von W. Richard Stevens
,Netzwerkadministration' ist eine wirkliche unpassende Beschreibung für dieses Buch. Es ist eine Enzyklopädie der TCP/IP-Protokollfamilie. Es beinhaltet Informationen und Diagramme, mit deren Hilfe man die Protokolle bis in die tiefsten Ebenen verstehen kann. Enthusiasten, Entwickler und Netzwerkadministratoren werden dieses Buch lieben.

Kerberos: A Network Authentication System
von Brian Tung
Ein Wegweiser für Administratoren von Kerberos-basierten Netzwerken. Erklärungen der Konzepte von Kerberos, genauso wie Installation und Administration desselben.

IPsec: The New Security Standard for the Internet, Intranets and Virtual Private Networks
von Naganand Doraswamy und Dan Harkins
Dieses Buch erklärt die IPsec-Protokollsuite. Es beschreibt auch dessen Beziehung zu aktuellen Entwicklungen wie etwa VPNs und Zukunftsideen.

Computer Networks
von Andy Tanenbaum
Dieses Buch ist ein ,high level'-Guide für moderne Computernetzwerke. Es präsentiert eine breite Masse an Protokollen, Konzepten und Technologien. Es deckt Technologien von Fiber bis drahtlos, LANs, Mobile IP und eine Menge weitere ab.

DNS and BIND
von Paul Albitz and Cricket Liu
Dieses Buch ist eine exzellente Einführung in DNS und BIND und somit für jeden nützlich, der eines davon oder beides unter OpenBSD implementieren muss.

DHCP
von Ted Lemon and Ralph E. Droms
Empfohlen vom Internet Software Consortium, welches die Organisation ist, die die DHCP-Client- u. -Server-Software schreibt, die in OpenBSD enthalten ist.

Managing NFS and NIS
von Hal Stern
Stellt essenzielle Informationen über das Verwalten von NFS und NIS mit Beispielen bereit.

802.11 Security
von Bruce Potter und Bob Fleck
Bietet Informationen über die Grundlagen von drahtloser Sicherheit, einschließlich praktischer Lösungen zum Konfigurieren von Clients, Access Points und Gateways unter verschiedenen Betriebssystemen. Zwei Kapitel sind OpenBSD 3.1 gewidmet, und beinhalten auch wi, bridge, pf und altq.

Kryptographie

Angewandte Kryptographie: Protokolle, Algorithmen, und Quelltext in C
von Bruce Schneier
Eine umfassende Erklärung der Kryptographie, mit Informationen über ihre Geschichte, Protokolle und Algorithmen. Dieses Buch ist eine großartige Einführung in die Kryptographie, mit den notwendigen Grundlagen, um das ganze Feld auch verstehen zu können. Außerdem hat es eine ziemlich umfangreiche Literaturliste und Quellenangabe.

Handbook of Applied Cryptography
by Alfred J. Menezes, Paul C. van Oorschot und Scott A. Vanstone
Ein neuer und detaillierter Blick auf die Kryptographie. Der Autor schreibt:
... Public-key cryptographic techniques are now in widespread use, especially in the financial services industry, in the public sector, and by individuals for their personal privacy, such as in electronic mail. This Handbook will serve as a valuable reference for the novice as well as for the expert who needs a wider scope of coverage within the area of cryptography. It is a necessary and timely guide for professionals who practice the art of cryptography.
Das gesamte Buch kann von der Website der Autoren in PDF oder Postscript kostenlos heruntergeladen werden (nur zum persönlichen Gebrauch).

SSL and TLS Essentials: Securing the Web
von Stephen A. Thomas
Dieses Buch biete eine Einführung in die SSL- und TLS-Protokolle, sowie dazu passende Beispiele. Das SSL-Protokoll ist momentan die Basis für sicheren Datentransfer und gesicherte Transaktionen im Internet. Abgesehen von der Verschlüsselung deckt das Buch auch Datenintegrität und Details über das SSL-Protokoll ab.

SSL and TLS: Designing and Building Secure Systems
von Eric Rescorla
Dieses Buch bietet umfassende Informationen über die SSL- und TLS-Protokolle und behandelt ihren Betrieb und Sicherheit zusammen mit Details der Benutzung und der Implementierung. Es gibt auch Kapitel über »HTTP über SSL» und »SMTP über TLS« (STARTTLS). Eric Rescorla ist der Autor von ssldump, einem Werkzeug, mit dessen Hilfe man SSL-Verbindungen überwachen kann. Er hat mehrere kommerzielle und freie SSL-Implementierungen geschrieben.

Big Book of IPsec RFCs: Internet Security Architecture
zusammengestellt von Pete Loshin
Ein kompletter Neudruck der IPsec-RFCs mit einem ausführlichen Index und Glossar.

OpenBSD www@openbsd.org   (öffentliche Diskussionsliste über OpenBSD-Webseitenstil und -inhalt)
$OpenBSD: books.html,v 1.73 2013/03/18 11:13:16 ajacoutot Exp $